Wählen Sie bitte Ihren Standort

An unsere Aktionäre:

Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass 2017 ein weiteres Jahr des Fortschritts war - unsere Anstrengungen der letzten Jahre zur Stärkung unseres Unternehmens zahlen sich aus. Wir sind auf dem richtigen Weg, unsere fünfjährige finanzielle Verpflichtung, die wir von 2015 bis 2020 eingegangen sind, einzuhalten, und wir erfüllen unsere umfassenderen Verpflichtungen gegenüber unseren Kunden, unseren Mitarbeitern und unseren Gemeinden. Unser Team wird jeden Tag besser und ich bin stolz auf unsere Leistungen. Lassen Sie mich nun einige Highlights aus dem Jahr 2017 präsentieren und Ihnen erläutern, warum wir uns auf die Zukunft freuen.

Wir haben unsere finanziellen Verpflichtungen erfüllt

2017 war ein gutes Jahr für Eaton, hauptsächlich, da wir uns an unsere Vorgaben gehalten haben und darüber hinaus noch einiges mehr leisten konnten.

Wir haben den Umsatz in den meisten unserer Geschäftsbereiche gesteigert und den Gesamtumsatz gegenüber dem Vorjahr um drei Prozent erhöht. Darüber hinaus erzielten wir eine Rekordmarge von 15,8 Prozent. Unser Reingewinn und der bereinigte Gewinn pro Aktie lagen bei 6,68 US-Dollar. Ohne den Gewinn aus der Gründung des Joint Ventures mit Cummins Inc. und den Ertrag aus dem neuen US-Steuergesetz lag unser bereinigter Gewinn je Aktie bei 4,65 US-Dollar und damit 20 Cent über dem Mittelwert unserer Prognose. Darüber hinaus haben wir das größte Restrukturierungsprogramm unserer Unternehmensgeschichte abgeschlossen und damit unsere Wettbewerbsfähigkeit deutlich verbessert.  

Darüber hinaus erzielten wir einen Rekord-Cashflow, der es uns ermöglichte, in unsere Geschäfte zu reinvestieren und durch eine Kombination aus Aktienrückkäufen und Dividenden mehr als 1,9 Milliarden US-Dollar an unsere Aktionäre zurückzugeben. Unser Verwaltungsrat erhöhte die vierteljährliche Bardividende unter Beibehaltung unserer attraktiven Rendite, und wir haben zusätzliches Kapital in unseren Pensionsplan eingebracht.

Während der Reinvestition in das Geschäft

In allen unseren Geschäftsbereichen investierten wir weiter in Technologieführerschaft und Innovation, bauten unsere Stärken im Channel und Aftermarket aus und lieferten unseren Kunden einen überragenden Mehrwert. Hier sind einige Beispiele aus dem Jahr, die zeigen, wie diese Strategien zum Leben erweckt wurden.

  • Electrical (Elektronik): Unsere umfassende Vertriebspräsenz und unsere führenden Servicekompetenzen haben uns geholfen, schwierige Kundenherausforderungen zu lösen. Wir haben unsere digitalen Plattformen und Fähigkeiten erweitert, um die sich bietenden Möglichkeiten des Internet of Things (IoT) zu nutzen und in ein IoT Center of Excellence zu investieren, um die Produktentwicklung bei gleichzeitiger Verkürzung der Entwicklungszeit zu erhöhen. Darüber hinaus haben wir den Grundstein für unsere Cybersecurity-Forschungs- und Testeinrichtung in Pittsburgh gelegt, um als erstes Labor der Branche am Data Acceptance Program for Cybersecurity von UL teilzunehmen.
  • Aerospace (Luft- und Raumfahrt): Unser Fokus auf den Ausbau unseres Aftermarket-Anteils zahlt sich aus. Unsere Kunden ersetzen alternde Technologien durch Produkte mit höherer Leistungsfähigkeit, die einen dynamischeren Betrieb ermöglichen.
  • Hydraulik: Wir verbesserten unsere Kostenwettbewerbsfähigkeit und erweiterten unseren adressierbaren Markt durch die Einführung neuer Produkte, die eine breitere Palette von Kundenanforderungen abdecken. Wir sind nun in der Lage, häufiger „Ja" zu sagen und noch stärkere Beziehungen zu unseren Vertriebspartnern und OEM-Kunden aufzubauen.   
  • Vehicle (Fahrzeugbau): Mit der Gründung eines Joint Ventures mit Cummins Inc. für die Herstellung von automatisierten Getrieben haben wir eine innovative Lösung gefunden, um unser Wachstum zu beschleunigen. Zu den Früchten dieser Zusammenarbeit gehört auch das neue Getriebe Endurant™, das das leichteste und effizienteste Schwerlastgetriebe auf dem Markt ist.  

Wir machen Fortschritte bei der Erreichung unserer Ziele

Investitionen in unsere Geschäfte und die Erfüllung unserer finanziellen Verpflichtungen sind wichtig, aber Eaton hat noch viel mehr zu bieten. Jeden Tag ergreifen wir Maßnahmen, um das Unternehmen zu einem großartigen Arbeitsplatz und die Welt ein wenig besser zu machen. Auch hier sind wir im vergangenen Jahr vorangekommen. 

Erstens haben wir unser Versprechen, die Umwelt aktiv zu schonen, bereits erfüllt und die Treibhausgasemissionen, den Wasserverbrauch und Abfallerzeugung in unserem Unternehmen erheblich verringert. Für uns ist es wichtig, dass wir unseren ökologischen Fußabdruck deutlich reduzieren, aber nicht nur das. Denn dadurch, dass wir auch unseren Kunden dabei helfen, ihren Fußabdruck zu verkleinern, verstärken wir die Vorteile unserer Produkte um ein Vielfaches.

Zweitens haben wir mit unseren Mitarbeitern Fortschritte erzielt und u.a. die Sicherheit verbessert, die freiwillige Fluktuation im gesamten Unternehmen reduziert und die Diversität unserer Mitarbeiter gefördert. Das Magazin Forbes hat uns kürzlich als einen der besten Arbeitgeber in den USA im Bereich Diversität ausgezeichnet und das Fortune-Magazin hat uns zu einem der am meisten bewunderten Unternehmen der Welt ernannt - ein Indiz dafür, dass wir nicht nur die richtigen Dinge sagen, sondern sie auch tun.

Drittens haben wir dazu beigetragen, unsere Gemeinden zu stärken, indem wir mehr als 11,4 Millionen Dollar in lokale Gemeindeorganisationen investiert haben. Außerdem haben wir auf Wunsch unserer Mitarbeiter den Eaton Qualified Disaster Relief Fund eingerichtet, um Kollegen zu helfen, die durch die Wirbelstürme Harvey und Maria erhebliche Schäden an ihren Häusern erlitten haben. Ich bin sehr stolz darauf, dass unsere Mitarbeiter auf diese Katastrophen auf diese Weise reagiert haben.

Unsere Mitarbeiter sind immer mit Leidenschaft bei der Sache, so ist es für mich eine Ehre, an der Spitze dieses Unternehmens stehen zu dürfen.  

Unsere Zukunft ist vielversprechend.

Unsere Unternehmensstrategie zur langfristigen Wertschöpfung hat sich nicht geändert.

  • Wir werden uns auf strategische Wachstumsinitiativen konzentrieren, indem wir unsere Position als Marktführer in der Technologieentwicklung und unsere Vertriebs- und Servicestärke ausbauen und unseren Kunden so einen erhöhten Mehrwert bieten.
  • Wir werden unsere Margen steigern, indem wir unsere Initiativen für operative Leistungsfähigkeit intensivieren, mehrjährige Produktivitätspläne umsetzen, uns auf das Wachstum überdurchschnittlicher Geschäftsbereiche konzentrieren und unterdurchschnittliche Bereiche verbessern oder veräußern.
  • Wir werden unseren disziplinierten Ansatz bei der Kapitalallokation fortsetzen, indem wir in alle unsere Geschäftsbereiche investieren, konsequent Barmittel an unsere Aktionäre zurückgeben und strategische Akquisitionen umsetzen.

Beim Thema Wachstum freuen wir uns sehr über die bedeutende Rolle, die wir bei der Verwirklichung einer besseren Zukunft durch Innovationen und Investitionen in intelligente Energielösungen spielen können. Wir können schon jetzt beobachten, wie unsere Produkte die Welt verändern.

  • Unsere intelligenten Beleuchtungslösungen helfen Kunden in Städten auf der ganzen Welt, Ressourcen besser zu verwalten, wichtige Daten zu sammeln, die Sicherheit zu erhöhen und Energie zu sparen.
  • Unsere Sensoren helfen unseren Kunden, die Leistung ihrer Anlagen zu optimieren, indem sie die hydraulische Stabilität verbessern und die Effizienz maximieren.
  • Mit unseren Microgrid-Energiesystemen verändern wir die Art und Weise, wie die Welt traditionelle und erneuerbare Energiequellen nutzt, und wir machen Stromnetze widerstandsfähiger und effizienter, damit sie unter schwierigen Bedingungen betrieben werden können.
  • Wir helfen Lkw-Fahrern und Spediteuren, ihre Fuhrparks auf der Straße zu halten, indem wir die Ferndiagnose und Leistungsüberwachung in Echtzeit verbessern.
  • Mit den intelligenten Leistungsschaltern ändern wir die Möglichkeiten, wie Hausbesitzer ihren Strom verwalten, indem wir Einblicke und Analysen liefern, um die Systeme mit höchster Effizienz betreiben zu können.

Doch damit nicht genug. Darüber hinaus freuen wir uns darauf, bei der zunehmenden Elektrifizierung mobiler Fahrzeuge - Pkw, Lkw, Bau- und Landmaschinen, Flugzeuge, um nur einige zu nennen - mitwirken zu können. Fast alles, was wir heute in unserer Elektronik Sparte entwickeln, ist im Fahrzeugbau anwendbar. Die Kombination aus unseren bewährten elektrischen Technologien und unserer langjährigen Erfahrung in der Versorgung dieser Märkte ermöglicht eine leistungsstarke Mischung. Das Resultat ist unsere neue Sparte mit der Bezeichnung eMobility.  

Doch das reicht uns bei weitem noch nicht. Wir sind weiter auf dem Weg zu einem Produktionsunternehmen von Weltformat. Neben der Verbesserung der Abläufe in unseren Werken investieren wir in neue Technologien wie z.B. die additive Fertigung. Wir haben ein gemeinsames Technologiezentrum für die additive Fertigung geschaffen und entwickeln bereits neue Komponenten mit höherer Leistung, geringerem Gewicht und geringeren Kosten. Mit anderen Worten, wir helfen unseren Kunden, einige ihrer wichtigsten Probleme zu lösen. 

Zusammenfassend

Vor einigen Jahren haben wir eine neue Vision für unser Unternehmen vorgestellt - die Verbesserung der Lebensqualität und des Umweltschutzes durch unsere Energiemanagementprodukte und -dienstleistungen. Diese Vision war damals richtig und sie fühlt sich heute noch besser an, da wir den Unterschied sehen, den wir in der Welt machen.

Im Namen der Mitarbeiter und Partner von Eaton und derjenigen, die weltweit von Ihrem Vertrauen in uns profitieren, vielen Dank. Unsere Strategie geht auf. Unsere Verpflichtungen sind real. Unsere Zukunft ist vielversprechend.

Mit freundlichen Grüßen
Craig Arnold, Vorstandsvorsitzender und Chief Executive Officer