Wählen Sie bitte Ihren Standort

Corporate Social Responsibility (Soziale Verantwortung des Unternehmens)

Auch die Art und Weise, wie wir umsetzen, was wirklich zählt, ist wichtig. Eaton arbeitet engagiert daran, einen positiven Einfluss auf den Zustand der Umwelt zu nehmen und gleichzeitig zur Bewältigung der drängendsten Herausforderungen im Bereich Energiemanagement beizutragen.

Als Energiemanagement-Unternehmen kümmert sich Eaton darum, die Bedürfnisse unserer weltweiten Kunden, Mitarbeiter und Gemeinden zu erfüllen. Dies ist Teil unserer Unternehmenskultur. Wie wir bei Eaton Ergebnisse erzielen, ist ebenso wichtig wie die Ergebnisse selbst und ein wichtiger Maßstab für den Erfolg unseres Unternehmens.

 

Wir vermitteln unseren Mitarbeitern weltweit klare Richtlinien in Bezug auf ethisches Verhalten, Sicherheitsanforderungen und Umweltpraktiken. In diesem Dokument werden einige unserer Verpflichtungen zusammengefasst, die das Bestreben von Eaton veranschaulichen, in allen Belangen stets ethisch und integer zu handeln.

 

Unsere Vision

Unsere Vision beinhaltet die Verbesserung der Lebensqualität und Stärkung des Umweltschutzes durch den Einsatz von Energiemanagement-Technologien und -Services. 

Umwelt-, Gesundheitsschutz, Arbeitssicherheit und Nachhaltigkeit

Nachhaltige Geschäftspraktiken: Es ist unsere höchste Priorität, weltweit führend im Schutz von Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter und dem Schutz der Umwelt zu sein. Energiemanagementlösungen von Eaton erhöhen die Energieeffizienz von Gebäuden, Fahrzeugen und Maschinen, helfen natürliche Ressourcen zu schonen, verringern den CO2-Ausstoß unserer Kunden und reduzieren die Umweltauswirkungen des Alltaglebens.

 

Mitarbeitersicherheit: Wir vertreten die Überzeugung, dass die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter den höchsten Stellenwert hat. Wir bemühen uns, Unfälle, Verletzungen und Berufskrankheiten zu verhindern und fördern einen gesunden und sicheren Lebensstil für unsere Mitarbeiter und deren Familien.

 

Compliance:  Wir haben eine weltweite Führungsstruktur für den Bereich Umwelt, Gesundheit und Sicherheit (EHS) eingeführt, die Mitarbeiter, Richtlinien und Prozesse umfasst und darauf ausgelegt ist, Compliance, verantwortliche EHS-Praktiken, eine proaktive Meldung von Vorfällen und angemessene Reaktionen zu gewährleisten. Diese Struktur betrifft sowohl unsere operativen Abläufe als auch die von uns hergestellten Produkte. Eaton ist bestrebt, die gesetzlichen Anforderungen im Sinne unserer Verpflichtung zur Einhaltung der Gesetze, Regeln und Vorschriften, die für unsere Unternehmen weltweit gelten, zu erfüllen. Wir arbeiten daran, eine „Zero Incident"-Kultur zu schaffen und unsere Performance im Bereich EHS kontinuierlich zu verbessern. Wir lassen unsere EHS-Leistungskennzahlen von qualifizierten und unabhängigen Dritten beurteilen und verifizieren.

 

Umweltverantwortung: Unser Engagement für die Umwelt geht über die Einhaltung von Gesetzen hinaus und umfasst Maßnahmen, die darauf abzielen, unsere Umweltbilanz über unsere Geschäftsabläufe, unsere Produkte sowie unsere Lieferkette zu verbessern. In unseren operativen Abläufen schlägt sich dieses Engagement in unseren Anstrengungen zur Verhinderung von Schadstoffbelastungen, zur Reduzierung von Treibhausgasen und zum Schutz natürlicher Ressourcen nieder. All diese Initiativen sind in unsere Lieferkettenverpflichtungen integriert. Darüber hinaus entwerfen wir unsere Produkte für die Umwelt (beispielsweise unter Berücksichtigung von Rohstoffen und Energieeffizienz) und berücksichtigen bei der Bestimmung der Konstruktionsvorgaben die Auswirkungen über den gesamten Lebenszyklus hinweg. Gemeinsam unterstützen diese Maßnahmen das allgemeine nachhaltige Geschäftsmodell von Eaton.

 

Kunden, Lieferanten und Auftragnehmer: Wir arbeiten mit unseren Kunden, Lieferanten und Auftragnehmern zusammen, um Compliance sicherzustellen, die Sicherheit zu steigern, die gemeinsamen Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren und nachhaltige Lösungen für die weltweiten Herausforderungen im Umweltschutz und Energiemanagement zu entwickeln.

 

Gemeinschaften und Verwaltung: Unsere Verpflichtung ist es, unsere Produkte an sicheren und umweltschonenden Arbeitsplätzen herzustellen. Wir beteiligen uns an lokalen und staatlichen EHS-Initiativen, die die Lebensqualität in den Gemeinden, in denen wir leben und arbeiten, verbessern.

Menschenrechte

Achtung der Menschenrechte. Wir achten die Menschenrechte und verlangen das Gleiche von unseren Zulieferern. Wir sind uns der Tatsache bewusst, dass zahlreiche unabhängige Organisationen und Kommissionen zentrale internationale Menschenrechtsinstrumente vorgeschlagen haben, wie z.B. den United Nations Global Compact, die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, den Internationalen Pakt über Bürgerliche und Politische Rechte oder den Internationalen Pakt über wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte der Vereinten Nationen. Diese Instrumente folgen in der Regel dem Grundsatz, dass Unternehmen identifizierte Menschenrechte respektieren und unterstützen und nicht an Menschenrechtsverletzungen teilhaben sollen. Bei Eaton sind diese wichtigen Grundsätze in unsere zentralen Werte integriert und bestimmen die Art und Weise, wie wir uns Tag für Tag verhalten, ebenso wie das Verhalten, das wir von unseren Zulieferern verlangen. Wir sind außerdem Mitglied und stolzer Teilnehmer der Global Reporting Initiative, einem der weltweit am häufigsten genutzten Rahmenwerke für Leistungen in Bezug auf Menschenrechte, Arbeit, Umwelt, Korruptionsbekämpfung und gesellschaftliches Engagement von Unternehmen.

 

Kinderarbeit: Wir dulden keine Kinderarbeit. Als Kind gelten alle Personen unter 16 Jahren. Wenn das örtliche Recht restriktiver ist als unsere Politik, werden wir uns an das örtliche Recht halten. Wenn das örtliche Recht jedoch die Beschäftigung von Personen unter 16 Jahren erlaubt, werden wir diese nicht beschäftigen.

 

Zwangsarbeit: Wir verbieten sämtliche Formen der Zwangsarbeit, Sklaverei und Knechtschaft.

 

Diversität respektieren und faire Einstellungspraktiken pflegen: Wir respektieren die kulturelle Vielfalt unserer Belegschaft, indem wir Praktiken anwenden, die allen Mitarbeitern die gleichen Aufstiegschancen und eine faire Behandlung auf der Basis ihrer Leistung bieten. Wir dulden weder Mobbing noch Diskriminierung am Arbeitsplatz.

 

Versammlungsfreiheit: Wir achten das Recht unserer Mitarbeiter, einer rechtmäßigen Organisation, einschließlich Gewerkschaften und Betriebsräten, beizutreten oder nicht beizutreten. Um die Bedürfnisse unserer Mitarbeiter und das Gesamtinteresse des Unternehmens in Einklang zu bringen, arbeitet Eaton an zahlreichen Standorten konstruktiv mit etablierten Arbeitnehmervertretungen zusammen. Wir verpflichten uns zur Einhaltung aller geltenden lokalen und nationalen Gesetze in Bezug auf Vereinigungsfreiheit und Tarifverhandlungen. 

Ethik und finanzielle Integrität

Einhaltung der Gesetze: Wir respektieren die Gesetze, Vorschriften und Bestimmungen, die sich auf unsere Geschäftstätigkeit in der ganzen Welt beziehen, und halten diese ein. 

 

Sich im Wettbewerb ethisch verhalten: Wir verschaffen uns durch erstklassige Leistung Wettbewerbsvorteile. Wir beteiligen uns nicht an unethischen bzw. illegalen Handelspraktiken. 

 

Vermeidung von Interessenkonflikten: Wir vermeiden Beziehungen oder Verhaltensweisen, die unsere Urteilsfähigkeit beeinträchtigen oder zu offensichtlichen Konflikten zwischen unseren persönlichen Interessen und unserer Loyalität gegenüber Eaton führen könnten. Wir nutzen unsere Position bei Eaton nicht dazu, ungerechtfertigte Vorteile für andere oder für uns zu erlangen. Wir üben keine Tätigkeiten aus und gehen keine Beziehungen ein, die mit Eaton in Konkurrenz stehen. 

 

Mit Integrität handeln: Wir bieten keine Bestechungs- und Schmiergelder oder unangemessenen Geschenke an und nehmen diese auch nicht an. Unsere Geschäftspraktiken stehen im Einklang mit unserer Ethik und unseren Werten.

 

Integrität bei der Aufzeichnung und der Berichterstattung über unsere Geschäftsergebnisse walten lassen: Wir sorgen für genaue und vollständige finanzielle und andere Geschäftsaufzeichnungen und geben vollständige, faire, genaue, zeitgerechte und verständliche Finanzergebnisse sowie sonstige wesentliche Informationen bekannt. Wir haben ein System interner Kontrollen entwickelt, das darauf ausgelegt ist, die Integrität unserer Aufzeichnungen und Daten zu wahren.

 

Schutz von Vermögenswerten und Informationen: Wir nutzen Eatons Eigentum, Informationen und Chancen für die Geschäftstätigkeit von Eaton und nicht für unbefugte Zwecke. Wir wahren jederzeit die Vertraulichkeit der Informationen und Mitarbeiterdaten, die uns Eaton oder andere anvertraut haben.

 

An Regierungen verkaufen Wir halten uns an die speziellen Gesetze, Vorschriften und Regeln, die für Regierungsverträge und Beziehungen zu Regierungsangestellten gelten.

 

Qualität liefern: Wir verpflichten uns darauf, qualitativ hochwertige Produkte herzustellen und erstklassige Dienstleistungen zu erbringen. 

Lieferkette (Supply Chain)

Der „Verhaltenskodex für Zulieferer" von Eaton hilft uns bei der Auswahl von Geschäftspartnern, die Arbeitsplatzstandards und Geschäftspraktiken befolgen, die mit den Werten unseres Unternehmens übereinstimmen. Diese Anforderungen gelten für alle Zulieferer der Eaton Corporation weltweit. Die Lieferanten sind dafür verantwortlich, die beschriebenen Bestimmungen sowie die Qualitätsrichtlinien, Verfahren und Arbeitsanweisungen von Eaton Corporation und den entsprechenden Geschäftsbereichen zu verstehen und einzuhalten. 

Ungebührliches Verhalten melden

Vorbehaltlich lokaler Gesetze darf jede Person dem Global Ethics and Compliance Office Fragen stellen und ethische Bedenken sowie potentielle oder tatsächliche Rechtsverletzungen offen oder anonym dem Eaton Büro für Ethik und Compliance melden. Dies schließt Angelegenheiten in den Bereichen Rechnungslegung, Finanzen, Steuern oder Korruptionsbekämpfung mit ein.  

Büro des Ombudsmannes

Das Büro des Ombudsmannes wurde geschaffen, um die Fähigkeit der Eaton-Mitarbeiter zu verbessern, arbeitsbezogene Anliegen, die sonst nicht über die üblichen Problemlösungskanäle gemeldet worden wären, aufzugreifen. Das Büro des Ombudsmannes orientiert sich an den Standards der International Ombudsman Association und bietet den Mitarbeitern einen sicheren Anlaufpunkt, um ihre Anliegen vertraulich und diskret mit einer neutralen und unabhängigen Person zu besprechen, ohne Angst vor Vergeltung und Einmischung.