Wählen Sie bitte Ihren Standort

Unsere Prinzipien

Eaton ist ein nachhaltiges, sozial verantwortungsbewusstes Unternehmen und wir glauben daran, dass unterschiedliche Perspektiven innovative Ideen vorantreiben. Es kommt auch auf Ihren Beitrag an.

Eine vielfältige Belegschaft, die unsere Marktstellung und unsere Gemeinschaften widerspiegelt.

Diversität existiert in vielen Formen. Bei diesem Thema denken wir schnell in Kategorien wie Alter, Geschlecht, ethnische Zugehörigkeit, Religion, körperliche Leistungsfähigkeit und sexuelle Orientierung. Aber wir legen außerdem Wert auf unterschiedliche Arbeits- und Denkweisen. Deswegen achten wir auf eine gesunde Vielfalt innerhalb unserer Teams, die sich auf die verschiedensten Bereiche unseres Unternehmens ausdehnt und unterschiedliche Funktionen, Geschäftsbereiche und sogar Regionen umfasst.

 

Unsere Kunden befinden sich in nahezu allen Ländern der Welt. Wir stellen kompetente, leistungsstarke Teams zusammen, die die Vielfalt unserer Kunden widerspiegeln. Für uns sind innovative Lösungen und Produkte Teil unseres guten Rufs und die Vielfalt in unserem Unternehmen ist ein Schlüsselfaktor.  

 

Wir sind davon überzeugt, dass diese Perspektive uns hilft, Spitzenkräfte auf der ganzen Welt von unserer Sache zu überzeugen, diese Mitarbeiter zu halten und langfristig an unser Unternehmen zu binden.

 

Unser Versprechen

 

Wir glauben, dass integratives Verhalten Innovation und Wachstum fördert:

  • Es macht Eaton zu einem großartigen Arbeitsplatz, weil die Einzigartigkeit jedes Einzelnen geschätzt wird.
  • Es ermöglicht den Aufbau leistungsstarker Teams, die zu Ergebnissen gelangen.
  • Es schafft Vertrauen bei den Stakeholdern und lässt sie spüren, dass sie mit einem nachhaltigen, sozial verantwortlichen Unternehmen zusammenarbeiten.
Vielfalt in unserem Vorstand
50
%
Vielfalt in unserem Vorstand
iERG Teilnehmer aus 57 Ländern
8.400
iERG Teilnehmer aus 57 Ländern
Umsatz mit Zulieferern, die die gleichen Vielfaltsprinzipien wie wir vertreten
1,5 Mrd
Umsatz mit Zulieferern, die die gleichen Vielfaltsprinzipien wie wir vertreten

Integration im Alltag

Vielfalt regt zu Innovationen an: Ein Produktionsleiter stellte fest, dass Frauen im Montagebereich einer Produktionslinie unterrepräsentiert waren. Nach der Durchführung einer Line-Balance-Übung wurde der Arbeitsablauf optimiert und für alle sicherer gemacht. Die Anzahl der Frauen im Montagebereich hat sich verdoppelt und die Gesamtproduktivität wurde verbessert.

Bei den Themen Integration und Vielfalt geht es nicht nur darum, Menschen   verschiedener Glaubensrichtungen, Generationen, Geschlechter oder ethnischen Zugehörigkeiten zu akzeptieren und einzubeziehen. Durch die richtige Anwendung dieser Konzepte können wir innovativ sein, das Engagement unserer Mitarbeiter erhöhen und unsere Unternehmensziele erreichen.

Manuel Villarreal, Continuous Improvement and Production Manager

Keine Diskriminierung bei Lieferanten

Wir sind davon überzeugt, dass sowohl Eaton als auch unsere Gemeinden davon profitieren, wenn wir Unternehmen mit einer gesunden Diversität in der Belegschaft die gleichen Chancen bieten, sich als Lieferant für uns zu bewerben. Bereits jetzt arbeiten wir mit mehr als 1700 Zulieferern zusammen, die von Angehörigen von Minderheiten, Frauen und HUBZone-Mitgliedern betrieben werden oder in deren Besitz sind.

Die Vielfalt beginnt schon bei unserem Vorstand.

Unser Versprechen für ein Inklusives Umfeld bei unseren Geschäftspraktiken und in unseren Niederlassungen wird von unseren Vorstandsmitgliedern getragen, die gemeinsam alle Aktivitäten und Ziele des Unternehmens überwachen. Unser Vorstand und CEO überwachen die Fortschritte bei der Umsetzung unserer Ziele im Bereich Vielfalt, welche von unserem Global Inclusion Council vorgegeben werden.

 

Der Vorstand von Eaton besteht aus Fachleuten unterschiedlichen Alters, Geschlechts, ethnischer Herkunft, kulturellem Hintergrund und unterschiedlicher Erfahrung, die alle eine individuelle Sichtweise in ihre Governance-Arbeit einbringen können.