Wählen Sie bitte Ihren Standort

Eaton verstärkt Datacenter-Sparte mit Astrid Hennevogl-Kaulhausen und Andreas Rockenbauch

Datenwachstum und Nachhaltigkeit vereinen / Eaton liefert intelligentes Energie-Management für die Zukunft

Bonn, 5. März 2019 – Eaton verstärkt seine Datacenter-Sparte mit zwei Neueinstellungen: Seit Januar 2019 ist Andreas Rockenbauch als Key Account Manager Datacenter Germany Teil des Deutschland-Teams. Die Vertriebsleitung übernimmt Astrid Hennevogl-Kaulhausen als Head of Sales Germany UPS Systems & Datacenter. Mit den Experten auf ihrem Gebiet gewinnt das Energie-Management-Unternehmen hochkarätige Unterstützung bei der Aufgabe, das anhaltende Wachstum im Rechenzentrumsbereich nachhaltig zu gestalten.

Im Zuge der Energiewende kommen auf die Betreiber von Rechenzentren neue Herausforderungen zu. Auch wenn die Erzeugung von Strom ungleichmäßiger wird, muss die Versorgung der empfindlichen Elektronik mit sauberer Spannung gewährleistet werden. Gleichzeitig muss die Energie so effizient und verlustarm wie möglich genutzt werden. Eaton verfügt über innovative Produkte auf dem Feld der unterbrechungsfreien Stromversorgung (USV) und dem Powermanagement für Rechenzentren. Zusammen mit seinen Partnern möchte Eaton seine Lösungen und sein Wissen den Kunden zugänglich machen, damit auch sie einen Beitrag zu einer ökologischeren Datenverarbeitung leisten können. Mit ihrer Erfahrung im Rechenzentrumssegment sind die beiden Neuzugänge dabei eine ideale Unterstützung.

Frau Hennevogl-Kaulhausen übernimmt die Vertriebsleitung für Deutschland im Geschäftsbereich UPS Systems & Datacenter. Dazu zählt auch der Regionalvertrieb. Sie verfügt über mehr als 19 Jahre Erfahrung im direkten und indirekten Sales Management. Sie war unter anderem für Delta Energy Systems (Germany), Newave USV Systeme und APC, der Datacenter-Sparte von Schneider Electric, in leitender Stellung tätig. Sie absolvierte ein Diplomstudium der Volkswirtschaft an der Universität Regensburg.

Andreas Rockenbauch bekleidet die neugeschaffene Position Key Account Manager Datacenter bei Eaton Electrical. Er ist seit 2001 in der USV Branche tätig. Er war unter anderem bei APC in Irland sowie bei Schneider Electric in Deutschland angestellt, zuletzt als Senior Key Account Manager für Colocation und Hosting Provider. Er arbeitete ebenso bei Server Technology sowie der DC-Datacenter-Group GmbH und hat umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen in der Planung und Umsetzung von großen Rechenzentrumsprojekten.

„Wir freuen uns, Frau Hennevogl-Kaulhausen und Herrn Rockenbauch im Team von Eaton begrüßen zu dürfen. Mit ihrer langjährigen Sales-Erfahrung ist Frau Hennevogl-Kaulhausen eine wertvolle Ergänzung für unseren Vertrieb, der nun gut auf ein weiteres Wachstum vorbereitet ist“, kommentiert Martin Kram, Director Sales & Managing Director der Eaton Electric GmbH. „In der neuen Position als Key Account Manager wird Herr Rockenbauch sehr eng mit Partnern und Kunden zusammenarbeiten und mit ihnen unsere Ausrichtung auf energieeffiziente Rechenzentren realisieren.“

***

Eaton Electrical ist weltweit führend bei Produkten und Engineering-Dienstleistungen zur Energieverteilung, sicheren und unterbrechungsfreien Stromversorgung, Maschinen- und Gebäudeautomatisierung, Anlagen- und Motorschutz, Beleuchtungs-, Sicherheits- und Kabelmanagement sowie Komponenten für raue Umgebungsbedingungen und explosionsgefährdete Bereiche. Aufgrund seines umfangreichen Portfolios an Komplettlösungen ist Eaton in der Lage, sämtliche Herausforderungen des Energiemanagements zu bewältigen.

Eaton ist ein Anbieter von Energiemanagement-Lösungen und verzeichnete 2018 einen Umsatz von 21,6 Milliarden Dollar. Eaton bietet energieeffiziente Lösungen, die seinen Kunden dabei helfen, elektrische, hydraulische und mechanische Energie effizienter, sicherer und nachhaltiger zu nutzen. Wir von Eaton haben uns dem Ziel verschrieben, durch den Einsatz unserer Energiemanagement-Technologien und -Dienstleistungen für mehr Lebensqualität zu sorgen und die Umwelt zu schützen. Eaton beschäftigt etwa 99.000 Mitarbeiter weltweit und verkauft Produkte an Kunden in mehr als 175 Ländern. Weitere Informationen finden Sie auf Eaton.com