Wählen Sie bitte Ihren Standort

Sie haben Fragen? Wir haben Antworten.

Wir hören zu, führen, coachen, klären auf und vermitteln.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Ombudsstelle

Weshalb hat sich Eaton dazu entschlossen, eine Ombudsstelle einzurichten?

Es ist eine proaktive Maßnahme, damit wir alle die Möglichkeit haben, Bedenken zu äußern, Probleme zu lösen und unser Geschäft richtig zu führen.

 

Besitzen andere Unternehmen ebenfalls Ombudsstellen?

Ja. In den letzten zehn Jahren haben immer mehr Unternehmen Ombudsstellen eingerichtet. Unternehmen aus einer Vielzahl von Branchen verfügen über einen Ombudsmann, darunter Industriebetriebe, Lebensmittel- und Getränkeindustrie, Finanzdienstleister und professionelle Dienstleistungsunternehmen.

 

Welche Prinzipien vertritt die Ombudsstelle?

Die Dienststelle des Ombudsmannes von Eaton hält sich an den Ethikkodex der International Ombudsman Association und die entsprechenden Praxisnormen.

 

Wenn der Ombudsmann vom Unternehmen bezahlt wird, woher wissen wir dann, dass er neutral und vertraulich handelt?

Der Ombudsmann von Eaton arbeitet nach professionellen Praxisnormen und Ethikrichtlinien. Eaton hat sich für die Anstellung eines Ombudsmannes für eine bestimmte Aufgabe bereit erklärt, und zwar um vertraulich, neutral, informell und unabhängig zu handeln.

 

Was kann ich erwarten, wenn ich mich mit einer Frage oder einem Anliegen an die Ombudsstelle wende?

Ihre Meldung, Ihre Bedenken oder Ihre Frage wird ernst genommen und prompt, diskret und professionell behandelt. Es steht Ihnen frei, anonym zu bleiben. Das bedeutet, dass Sie nicht angeben müssen, wer Sie sind oder wo Sie arbeiten. Der Ombudsmann wird sich Ihre Anliegen anhören, Ihnen helfen, Antworten auf Ihre Fragen zu finden und Ihnen bei der Ermittlung von Möglichkeiten zur Meldung oder Lösung Ihres Problems behilflich sein. Bei der Erörterung Ihrer Optionen mit der Ombudsstelle legen Sie fest, welche Maßnahmen ergriffen werden. Das bedeutet, dass die Ombudsperson niemandem von Ihrem Gespräch erzählen wird, nicht einmal Eaton, es sei denn, Sie geben ihm oder ihr im Laufe Ihrer Diskussion die Erlaubnis dazu.

 

Bin ich verpflichtet, illegales oder unethisches Verhalten an Eaton zu melden?

Eaton-Mitarbeiter haben die Pflicht, einen Vorgesetzten oder ein anderes Mitglied der Geschäftsleitung oder den Director Global Ethics auf alle Aktivitäten aufmerksam zu machen, die ihrer Meinung nach gegen den Eaton Ethikkodex verstoßen würden.

 

Erfüllt die Kontaktaufnahme mit der Ombudsstelle meine Verpflichtung, unethisches oder illegales Verhalten an Eaton zu melden?

Nein, da die Ombudsstelle kein offizieller Meldeweg ist. Der Ombudsmann hilft Ihnen bei der Identifizierung und Erörterung anderer Meldewege innerhalb des Unternehmens, die es zur Meldung gibt. Wenn Sie möchten, dass das Unternehmen von Ihrem Anliegen erfährt, es untersucht oder Maßnahmen ergreift, wenden Sie sich an Ihren Vorgesetzten, ein anderes Mitglied des lokalen Managements oder den Director Global Ethics.

 

Was erwartet mich, wenn ich mich mit einer Frage oder einem Anliegen an das Global Ethics Office wende?

Ihre Meldung, Ihre Bedenken oder Ihre Frage wird ernst genommen und prompt, diskret und professionell behandelt. Ein Ethik-Beauftragter wird Ihre Frage direkt beantworten oder dafür sorgen, dass Sie die Antwort erhalten. Jeder mögliche Verstoß oder jedes Fehlverhalten das Sie melden, wird untersucht und, falls begründet, durch geeignete Maßnahmen geregelt. Wenn Sie Ihren Namen angeben, werden wir Sie informieren, wenn die Untersuchung abgeschlossen ist.

 

Es steht Ihnen frei, anonym zu bleiben. Das bedeutet, dass Sie nicht angeben müssen, wer Sie sind oder wo Sie arbeiten. Es kann jedoch schwierig sein, eine Untersuchung durchzuführen, wenn grundlegende Informationen fehlen. Wenn Sie die anonyme Email oder Telefonnumer benutzen, kann Ihr Standort oder Ihre Nummer nicht identifiziert oder aufgespürt werden. Wenn Sie Ihren Namen angeben, wird die Vertraulichkeit so weit gewahrt, wie eine geeignete Untersuchung möglich ist.

 

Wann sollte ich mich bei einem Anliegen oder einer Frage an die Ombudsstelle oder das Global Ethics Office wenden?

Die Ombudsstelle und das Global Ethics Office stellen zwei der vielen Kommunikationskanäle dar, die Ihnen bei Eaton für die Lösung Ihrer beruflichen Anliegen zur Verfügung stehen.

 

In der Regel ist es der beste Weg, das lokale Management auf Probleme aufmerksam zu machen. Wir sind uns jedoch bewusst, dass es Situationen gibt, in denen ein solcher Ansatz nicht möglich ist. Der vorrangige Weg zur Lösung von Problemen besteht darin, diese mit Ihrem Vorgesetzten oder einem anderen lokalen Management, einschließlich Ihrem lokalen Personalmanager, zu besprechen. Weitere Möglichkeiten, die Ihnen zur Verfügung stehen, sind die Ombudsstelle und das Global Ethics Office. Falls Sie persönlichen Kontakt suchen, stehen Ihnen die Ombudsstelle und das Global Ethics Office zur Verfügung.