Wir setzen um, was für einen gesunden Planeten wirklich zählt.*

*Wir glauben, dass wir es den zukünftigen Generationen schuldig sind, die Welt ein wenig „grüner" zu hinterlassen. Dieses Ziel können wir erreichen, indem wir gemeinsam handeln. Denn die Umwelt ist für unsere Mitarbeitenden, Kunden und künftige Generationen von größter Bedeutung. Das ist es, was für unsere Mitarbeitenden und Kunden zählt.

Die Welt verändert sich und wir gestalten den Wandel mit

Täglich werden wir daran erinnert, dass sich unsere Welt verändert: Digitalisierung, das Internet der Dinge, 3D-Druck, die Elektrifizierung des Verkehrs sind nur einige Beispiele. Bis 2030 wird die Mehrheit der Bevölkerung in Städten leben und die bestehende Infrastruktur beanspruchen, die mit dem Wachstum nicht schnell – oder nachhaltig – genug Schritt halten kann. Eine expandierende Mittelschicht von mehr als fünf Milliarden Menschen erhöht die Nachfrage nach Waren und Dienstleistungen. Diese Entwicklung geht einher mit einer begrenzten Verfügbarkeit von Ressourcen und einem steigenden CO2-Fußabdruck pro Kopf. 

Wir arbeiten daran, die Umwelt positiv zu beeinflussen und gleichzeitig zur Lösung dringender Klimaprobleme beizutragen.

Die Erderwärmung nimmt zu und immer mehr Menschen bevölkern die Erde. Das beeinträchtigt die Lebensqualität und die Umwelt. Technologische Entwicklungen werden in den kommenden Jahrzenten noch schneller werden Mit über 125 Milliarden intelligenten Geräten wird der Energiebedarf steigen.

Wir erkennen die Entwicklung. Und wir wissen, dass wir mit den Produkten, die wir heute planen, den Entscheidungen, die wir treffen und den Maßnahmen, die wir ergreifen, einen Unterschied machen können.  Bei Eaton engagiert sich jeder einzelne Mitarbeitende für die Zukunft unseres Planeten und unserer Mitmenschen.

 

Unsere Vision ist es, die Lebensqualität und die Umwelt durch den Einsatz unserer Energiemanagement-Technologien und Dienstleistungen zu verbessern.

Wenn sich dieser Wandel abzeichnet, werden wir Teil der Lösung sein. Für die heutigen und alle zukünftigen Generationen tragen wir dazu bei, dass unser Planet gesünder wird.  Wir arbeiten daran, die Umwelt positiv zu gestalten und gleichzeitig bei der Lösung drängender Klimaprobleme mitzuwirken. Damit und durch unsere Produkte und Leistungen tragen wir dazu bei, unsere Vision für alle unsere Stakeholder zu verwirklichen und gleichzeitig nachhaltigen Wert für unsere Aktionäre zu schaffen:

  • eMobility-Lösungen, die den Automobilherstellern helfen, Hybrid- und Elektrofahrzeuge in ihre Transportmöglichkeiten zu integrieren.
  • Microgrid-Technologie, die dazu beiträgt, saubere, zuverlässige und stabile Energie zu liefern.
  • Home Automation, die es Hausbesitzern ermöglicht, intelligente Energieentscheidungen zu treffen.
  • Energiespeicher, die erneuerbare Energiequellen optimieren und dazu beitragen, Nachhaltigkeitsziele zu erreichen.
  • Intelligent-Power-Lösungen, die Daten sammeln, lernen und umsetzbare Informationen liefern, um den Verbrauch und die Bereitstellung von Energie zu optimieren.
  • Leichtbauteile und Komponenten aus modernen Materialien, die Kraftstoffverbrauch reduzieren.


Die Nachhaltigkeit unserer Wertschöpfungskette stärken

Es geht nicht nur darum, was wir erreichen, sondern wie wir es erreichen.  Wir sind um einen sinnvollen Einsatz von Materialien bemüht, behandeln kritische Substanzen entsprechend der weltweit festgelegten Vorschriften und berücksichtigen die Altlasten unserer Produkte. Bei unserer Geschäftstätigkeit legen wir einen großen Fokus auf Energieeffizienz, erneuerbare Energien und wassersparende Verfahren. Mehr als 120 unserer Anlagen befördern keinen Abfall auf die Deponie. Wir haben uns verpflichtet, ein wissenschaftlich fundiertes Ziel für unsere Treibhausgasemissionen festzulegen und testen modernste Fertigungstechniken wie 3D-Druck und ereignisorientierte Simulationen, um die Produktivität zu maximieren und gleichzeitig unsere Umweltbelastungen zu verringern. Unsere Anforderungen an das operative Geschäft gelten auch für unsere Lieferanten. Wir glauben daran, dass langfristige Partnerschaften für nachhaltige Veränderungen entscheidend sind. Gemeinsam mit unseren Partnern arbeiten wir daran, die positiven Auswirkungen unseres Engagements Nachhaltigkeit zu verstärken.


Einbindung unserer Mitarbeitenden, Engagement für unsere Gesellschaft

Um innovative Produkte herzustellen, müssen wir unseren Mitarbeitenden die besten Rahmenbedingungen bieten. Unser Engagement für die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeitenden spiegelt unsere Überzeugung wider, dass alle Verletzungen vermieden werden können. Unsere Leitlinien zur Umsetzung einer „Zero Incident“-Sicherheitskultur werden wir auch künftig weiter verstärken. Wir legen Wert darauf, unseren Beschäftigten ein sinnstiftendes und herausforderndes Arbeitsumfeld zu bieten – und eine Unternehmenskultur, in der sie jeden Tag erfolgreich arbeiten können. Motivierte, integrative und vielfältig aufgestellte Teams sind für den Unternehmenserfolg von Eaton entscheidend. Damit sie die Chancen künftiger Veränderungen erfolgreich nutzen können, unterstützen und fördern wir unsere Mitarbeitenden. Die Eaton-Familie umfasst auch das gesellschaftliche Umfeld, in dem wir tätig sind. Daher engagieren sich unsere Mitarbeitenden, um soziale Projekte tatkräftig zu unterstützen – beispielsweise indem sie streichen, bauen, reparieren, reinigen, pflanzen oder lehren. Bei Katastrophen wie den Wirbelstürmen in 2017 helfen wir, indem wir nicht nur Katastrophenhilfe leisten, sondern auch Dienstleistungen und Unterstützung vor Ort bieten.

In unserem Nachhaltigkeitsbericht 2017 erfahren Sie mehr darüber, wie wir dazu beitragen, die Lebensqualität und die Umwelt durch den Einsatz von Energiemanagement-Technologien und Dienstleistungen zu verbessern.

Anzahl der Eaton-Standorte, die keinen Deponieabfall produzieren.
122
Anzahl der Eaton-Standorte, die keinen Deponieabfall produzieren.
Tonnen an Treibhausgasen, die reduziert wurden und unser Ziel für 2017 übertreffen.
6 Tsd.
Tonnen an Treibhausgasen, die reduziert wurden und unser Ziel für 2017 übertreffen.
Seit 2015 haben wir unseren Wasserverbrauch um 391.000 qm3 verringert.
391 Tsd.
Seit 2015 haben wir unseren Wasserverbrauch um 391.000 qm3 verringert.

Reduzierung unserer Treibhausgasemissionen mit wissenschaftlich fundierten Zielen

Unsere gesellschaftliche Verantwortung nehmen wir ernst. Im Rahmen unserer Nachhaltigkeitsstrategie konzentrieren wir uns darauf, die Treibhausgasemissionen der Standorte zu reduzieren.

Jeden Tag entwickeln Mitarbeitende bei Eaton Lösungen, die nachhaltiges Wachstum fördern. Dies erreichen sie, indem sie unsere natürlichen Ressourcen effizient nutzen und bewahren, energieeffiziente Produkte entwickeln sowie die Gesundheit und Sicherheit unserer Angestellten und Gemeinden schützen.

Craig Arnold, Chairman & CEO

Entdecken Sie unsere wichtigsten Nachhaltigkeitsthemen

Stakeholder-Interaktion

Unsere Stakeholder haben einen wesentlichen Einfluss auf unsere Nachhaltigkeitsleistung.

Kernthemen unserer Stakeholder

Proaktives Management ist die Grundlage unseres Nachhaltigkeitsprogramms.

Governance/Unternehmensführung

Tragfähige interne Prozesse und Kontrollmechanismen für das Management unserer Maßnahmen sind bei Eaton fest verankert.

Nachhaltiges Supply Chain Management

Wir steuern unsere Lieferkette (Supply Chain) proaktiv. Dies schließt die Einhaltung von Gesundheits- und Arbeitsschutzmaßnahmen, die Achtung der Menschenrechte und die Übernahme von Produktverantwortung ein.
lgbt-bester-arbeitsplatz-auszeichnung
Gelistet unter den „100 besten Corporate Citizens“ des Corporate Responsibility Magazin – zum 11. Mal in Folge
fortune-worlds-most-admired-company
Gelistet als “2018 World’s Most Admired Companies“ des Fortune Magazin
ENERGY STAR Partner
Ernennung zum ENERGY STAR Partner des Jahres, zum vierten Mal in Folge

2017 Nachhaltigkeitskennzahlen

Erfahren Sie mehr aus unserem Nachhaltigkeitsbericht 2017