Wählen Sie bitte Ihren Standort

Wie erheben wir Ihre Daten?

Eaton kann personenbezogene Daten aus verschiedenen Quellen sammeln, die in der Regel in eine der folgenden Kategorien fallen:

  • Direkte Interaktionen: Durch Ihre Nutzung unserer Informationskanäle und den daraus resultierenden Interaktionen mit uns, sowie durch anderweitige Aktivitäten wie das Anlegen von Benutzerkonten, das Einreichen von Anmeldeformularen und sonstigen Formularen oder über Verkaufsanfragen und -transaktionen. Hierzu gehören auch Verkaufsgespräche und die Teilnahme an Messen oder Veranstaltungen.
  • Öffentlich zugängliche Daten / Daten von Dritten: Daten aus automatisierten Interaktionen auf den Internetseiten von Dritten oder anderweitige Daten, die Sie öffentlich zugänglich gemacht haben, wie z.B. Einträge in den sozialen Medien, oder Daten, die von Drittanbietern bereitgestellt werden, z.B. über Opt-in-Listen oder Datenaggregatoren.
  • Automatisierte Interaktionen: Durch den Einsatz von Technologien, wie z.B. über elektronische Kommunikationsprotokolle, Cookies, eingebettete URLs oder Pixel oder über Widgets, Buttons und Tools. 

Weitere Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten durch automatisierte Interaktionen:

  • Elektronische Kommunikationsprotokolle: Eaton kann automatisch Informationen von Ihnen über die Kommunikationsverbindung selbst erhalten; diese bestehen aus Informationen zum Netzwerk-Routing (von welcher Website Sie kommen), Informationen zu Ihrem Gerät (Browsertyp oder Gerätetyp), Ihrer IP-Adresse (die Ihren allgemeinen geografischen Standort oder Ihr Unternehmen identifizieren kann) sowie Datum und Uhrzeit.

Eaton kann auch automatisch Informationen über Ihre Interaktion mit unseren Informationskanälen empfangen und aufzeichnen, wie z.B. Clickstream-Informationen (wann die jeweilige Eaton-Webseite besucht wurde und wie viel Zeit Sie dort verbracht haben), wie oft Sie auf den jeweiligen Informationskanal zugreifen, sowie Daten zu Leistung und Gesamtnutzung der Seite oder bezüglich der allgemeinen Ortsbestimmung.

  • Cookies: Wie viele andere Unternehmen auch, verwendet Eaton „Cookies“ und ähnliche Tracking-Technologien (zusammen als "Cookies" bezeichnet). Der Eaton-Server fragt Ihren Browser dahingehend ab, ob zuvor schon Cookies von unseren elektronischen Informationskanälen gesetzt wurden.

Was sind Cookies? 

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Gerät gespeichert wird. Cookies helfen, den Internetverkehr zu analysieren und versetzen Internetanwendungen in die Lage, auf Sie als Einzelperson zu reagieren. Die jeweilige Internetanwendung wird somit in die Lage versetzt, sich an Ihre Bedürfnisse, Vorlieben und Abneigungen anzupassen, indem sie Informationen über Ihre Präferenzen sammelt und speichert. Bestimmte Cookies enthalten möglicherweise personenbezogene Daten. Wenn Sie z.B. beim Anmelden auf „Anmeldenamen speichern“ klicken, wird ein Cookie in die Lage versetzt, Ihren Benutzernamen zu speichern. Cookies können Informationen sammeln, einschließlich Ihrer eindeutigen Kennung, den Benutzereinstellungen, Informationen zu Ihrem Profil und Ihrer Mitgliedschaft bei den entsprechenden Diensten, sowie allgemeine statistische Informationen zur Nutzung der jeweiligen Website. Darüber hinaus können Cookies auch verwendet werden, um individuelle Daten zur Nutzung der Website zu sammeln, die Personalisierung des elektronischen Informationskanals zu ermöglichen oder die Wirksamkeit der Werbung, in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung, zu ermitteln.

Vom Betreiber der Website (in diesem Falle Eaton) gesetzte Cookies werden als "Erstanbieter-Cookies"  bezeichnet. Cookies, die nicht direkt vom Eigentümer der Website gesetzt werden, werden als "Drittanbieter-Cookies"  bezeichnet. Diese Cookies ermöglichen es Drittanbietern, bestimmte Funktionen auf oder über die jeweilige Website bereitzustellen (z.B. Werbung, interaktive Inhalte und Analysen).  Drittanbieter, die solche Cookies gesetzt haben, können Ihren Computer sowohl beim Besuch der betreffenden Website als auch beim Besuch bestimmter anderer Websites wiedererkennen.

Wofür verwenden wir Cookies?

Wir verwenden Erst- und Drittanbieter-Cookies aus verschiedenen Gründen. Einige Cookies sind aus technischen Gründen für das Funktionieren unserer Informationskanäle notwendig; wir bezeichnen diese als "unverzichtbare" oder "unbedingt notwendige" Cookies. Cookies ermöglichen es uns auch, die Interessen unserer Nutzer zu ermitteln und zu verfolgen, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Informationskanäle zu verbessern.   Die von Drittanbietern auf unseren Informationskanälen gesetzten Cookies dienen Werbe-, Analyse- und anderweitigen Zwecken. 

Wir können Cookies und ähnliche Dateien aus Sicherheitsgründen auf Ihrem Gerät ablegen, um zu ermitteln, ob Sie den jeweiligen Informationskanal schon einmal besucht haben, um Ihre Spracheinstellungen zu speichern, um festzustellen, ob Sie ein neuer Besucher sind, um die Seitennavigation zu erleichtern, und um Ihre Nutzung unserer Informationskanäle zu personalisieren. Cookies ermöglichen es uns, technische Informationen und Angaben zur Navigation zu sammeln. Dabei kann es sich beispielsweise um den Browsertyp, die Verweildauer auf unseren Informationskanälen und die von Ihnen besuchten Seiten handeln. Cookies erlauben es uns auch, für Sie ansprechende Werbemitteilungen und Angebote auszuwählen und Ihnen diese dann während des Besuchs anzuzeigen. Cookies ermöglichen auch die Verbesserung Ihres Online-Erlebnisses, da Ihre Präferenzen während des Besuchs unserer Websites gespeichert werden.

Die folgende Tabelle beschreibt im Einzelnen, welche Arten von Erst- und Drittanbieter-Cookies auf unseren Informationskanälen verwendet werden, sowie den von diesen jeweils erfüllten Zweck (bitte beachten Sie, dass Cookies je nach dem von Ihnen besuchten Informationskanal variieren können):

Wie sieht es mit anderweitigen Tracking-Technologien, z.B. Web-Beacons, aus?

Cookies sind nicht die einzige Möglichkeit, die Besucher einer Website zu erkennen oder den Besuchsverlauf zu verfolgen.  Von Zeit zu Zeit verwenden wir auch andere ähnliche Technologien, wie z.B. Web Beacons (manchmal auch als "Tracking Pixel" oder "Clear GIFs" bezeichnet).  Dies sind winzige Grafikdateien mit eindeutiger Kennung, die es uns ermöglichen festzustellen, ob jemand unsere Websites besucht oder eine von uns versandte E-Mail geöffnet hat.  Dies ermöglicht es uns beispielsweise, den Nutzer-Verkehr von einem Teil unserer Website zu einem anderen zu überwachen, Cookies zu platzieren oder mit diesen zu kommunizieren, nachzuvollziehen, ob Sie über Online-Werbung auf der Seite eines Drittanbieters zu unseren Websites gelangt sind, sowie die Leistung der Website zu verbessern und den Erfolg von E-Mail-Marketing-Kampagnen zu messen.  In vielen Fällen sind diese Technologien auf Cookies angewiesen, so dass eine Ablehnung der Cookies ihre Funktion beeinträchtigt.

Wie können Sie Ihre Cookies verwalten?

Sie können Cookies akzeptieren oder ablehnen. Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch, aber falls Sie dies vorziehen sollten, können Sie Ihren Browser auch so einstellen, dass Cookies abgelehnt werden. Falls Sie keine Cookies akzeptieren möchten, erlauben es Ihnen die meisten Browser: (i) Ihre Browsereinstellungen dahingehend zu ändern, dass Sie Cookies einzeln akzeptieren oder ablehnen können; (ii) bestehende Cookies zu deaktivieren, oder (iii) Ihren Browser so einzustellen, dass er Cookies automatisch ablehnt. Hierbei sollten Sie jedoch beachten, dass das Ablehnen oder Deaktivieren von Cookies die Funktion oder die Bereitstellung bestimmter Dienste beeinträchtigen kann, da wir dann möglicherweise nicht mehr in der Lage sind, Sie zu erkennen bzw. zu Ihren Eaton-Konten zuzuordnen. Darüber hinaus sind die Angebote, die wir Ihnen bei Ihrem Besuch anbieten, daraufhin möglicherweise weniger relevant für Sie, bzw. nicht mehr auf Ihre Interessen zugeschnitten.

  • HTTP-Header sind Informationen, die beim Besuch einer Webseite übertragen werden. Sie enthalten technische Informationen, die für die Kommunikation zwischen Ihrem jeweiligen Gerät und dem Server der Website erforderlich sind. Andere elektronische Kommunikationsprotokolle (z.B. für E-Mails) verwenden ebenfalls derartige Header zur Übertragung von Informationen. Hierbei kann es sich um Informationen über den Browser, die angeforderte Webseite, den Server sowie um weitere Informationen über Sie, Ihren Computer oder Ihr Gerät (wie z.B. die Anbieter- oder Gerätekennung) handeln.
  • Eingebettete URLs: Um die Nutzung der elektronischen Informationskanäle ohne Cookies zu ermöglichen, kann Eaton eine Tracking-Technik mithilfe eingebetteter URLs verwenden. So können Ihnen während der Navigation durch unsere Informationskanäle begrenzte Informationen folgen, die jedoch nicht mit personenbezogenen Daten verknüpft sind und nicht über die Sitzung hinaus verwendet werden.
  • Eingebettete Pixel und ähnliche Technologien: Zwecks Identifizierung von „Unique Visits“ (im Gegensatz zu aggregierten Seitenaufrufen) und zu Werbezwecken können Eaton und von Eaton eingesetzte Dienstanbieter auf unseren Informationskanälen eingebettete Pixel verwenden. Darüber hinaus können eingebettete Pixel oder ähnliche Technologien auch in E-Mails und unserer Online-Werbung verwendet werden, um zu ermitteln, wann die betreffende E-Mail oder Anzeige geöffnet wurde und somit die Effektivität der Marketingkampagne zu verfolgen; die mithilfe dieser Technologien gesammelten Informationen können mit der E-Mail-Adresse des jeweiligen Empfängers verknüpft werden.
  • Widgets, Buttons und Tools Unsere elektronischen Informationskanäle können Widgets enthalten, d.h. interaktive Miniprogramme, die ausgeführt werden, um bestimmte Dienste von Drittanbietern bereitzustellen (z.B. Links zu Websites mit Lesezeichen oder zu sozialen Medien), sowie Buttons oder ähnliche Tools, die auf Dienste anderer Unternehmen verweisen (z.B. ein "Like"-Button oder Landkarten eines Drittanbieter). Die Widgets, Buttons oder Tools können personenbezogene Daten, wie z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder Informationen bezüglich Ihres Browsers oder Ihrer IP-Adresse, erfassen und automatisch an Dritte weiterleiten. Widgets, Buttons und Tools sind ebenfalls in der Lage, Cookies zu setzen und zu verwenden, um Ihre ordnungsgemäße Funktion zu garantieren, sowie für anderweitige Zwecke, zu denen auch Werbung gehören kann. Alle Informationen, die von einem Widget, einem Button oder einem Tool gesammelt oder verwendet werden, einschließlich der Cookie-Einstellungen und Präferenzen, unterliegen den Datenschutzrichtlinien des Unternehmens, das sie erstellt hat.
  • Aufenthaltsort: In Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung können wir den physischen Standort Ihres Geräts ermitteln und weitergeben, z.B. um Ihnen personalisierte ortsbezogene Dienste oder Inhalte zur Verfügung zu stellen. Unter Umständen kann es Ihnen gestattet sein, eine solche Nutzung des Standorts Ihres Geräts individuell zuzulassen oder zu verweigern; sollten Sie dies jedoch ablehnen, so sind wir möglicherweise nicht mehr in der Lage, Ihnen die entsprechenden personalisierten Dienste oder Inhalte zur Verfügung zu stellen.

So erreichen Sie uns

Falls Sie Fragen oder Bedenken hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben sollten, so können Sie sich jederzeit an uns wenden:
Per Post an:
Eaton
Attention: Global Data Protection and Privacy Office
1000 Eaton Boulevard
Cleveland, Ohio 44122, USA

Klicken Sie auf ein Thema, um mehr zu erfahren