Wählen Sie bitte Ihren Standort

Serial Number Verified :
Authenticated:
The product is verified as being authentic; however, this does not guarantee the condition or fit for purpose of the product.

I/O-System XI/ON

Eatons I/O-System XI/ON bietet höchste Flexibilität bei Anforderungen an individuelle Lösungen mit dezentraler Signalverarbeitung. Das modulare Design ermöglicht eine einfache und zeitsparende Installation. XI/ON stellt ein kompaktes System dar, welches für den Einsatz in vielfältigen Anwendungsbereichen geeignet ist. Das umfangreiche Sortiment des I/O-Systems umfasst Gateways, Block- sowie Scheibenmodule, mit der die Anzahl der benötigten Kanäle passgenau zusammengestellt werden kann. Der Beschaffungsprozess wird dadurch optimiert. Zusätzlich erleichtert die Farbkennung der Scheibenmodule die Zuordnung der Ein-/Ausgänge im Schaltschrank. 

 
XI/ON Remote I/O system
Einfache Montage und Austausch:
Einsteckmodule - werkzeugfreie Installation
Kommunikationsanbindung:
Abdeckung umfangreicher Feldbussysteme
Hohe Kanaldichte:
Bis zu 16 DI/DO auf 12,5mm Breite

Hauptmerkmale

  • Hohe Modularität
  • Kompakte Bauweise
  • Umfangreiches Sortiment
  • Zielgenaue Diagnose
  • Einfache Handhabung 
 

Breite Kommunikationsfähigkeit

Die XI/ON-Gateways decken die Feldbussysteme CANopen, PROFIBUS-DP, DeviceNet und Ethernet ab. Das bedeutet, das System kann an verschiedenste Steuerungen angeschlossen und busunabhängig eingesetzt werden.

Vielseitige Einsatzmöglichkeiten

Die feingranulare Abstufung der XI/ON-Module ermöglicht Anwendern I/O System individuell an Ihre Anforderungen anzupassen. Diese Flexibilität ermöglicht den Einsatz des Systems in einem breiten Anwendungsbereich. Die Module lassen sich dank Steckverbindung einfach montieren. Auf diese Weise wird auch ein schneller Modulwechsel (Hot Swap) ermöglicht. Die Verdrahtung auf dem Basismodul erfolgt per Schraub- oder Federzugklemme.

Umfassendes Produktsortiment

Das XI/ON Produktportfolio umfasst ein umfangreiches Sortiment an Gateways, Scheiben- und Blockmodulen, die ganz einfach auf das Basismodul gesteckt werden können. Die Anzahl der Kanäle pro Modul variiert zwischen 1 und 32. Zusätzlich gibt es ein breites Spektrum an analogen und digitalen E/A-Modulen.
Kontakt