Wählen Sie bitte Ihren Standort

Häufig gestellte Fragen (FAQs) zu den Webanwendungen

Worum handelt es sich bei den Webanwendungen für Eaton-Lieferanten?

  • Es handelt sich hierbei um eine Reihe von Internet-Anwendungen zur Verbesserung der Geschäftsabläufe zwischen Eaton und seinen Lieferanten.

 

Welche Funktionen sind in diesen Anwendungen enthalten?

  • Elektronisch registrierte Lieferanten können zwei verschiedene Anwendungen einsehen und über diese mit Eaton interagieren:

 

1. WISPER (Worldwide Interactive Supplier Performance Evaluation Resource)

  • Berichterstattung über Qualität und Lieferperformance
  • Sendungsverfolgung und -historie
  • Berichterstattung zu fehlerhaftem Material (DMR)
  • Verfolgung der erweiterten Produktqualitätsplanung (APQP)
  • Produktionsteil-Genehmigungsverfahren (PPAP) / Einreichung eines 1. Artikels
  • Informationen zum Lieferantenprofil
  • Lieferanten-Audits
  • Berichterstattung

 

2. Supplier Visualization

  • Bestandsmanagement
  • Prognose und Planung
  • Elektronischer Zahlungsverkehr
  • Zahlungsstatus
  • Auftragsmanagement
  • Lieferpläne
  • Erweiterte Lieferavise

 

Welche Vorteile ergeben sich für Lieferanten aus der Nutzung dieser Anwendungen?

  • Statt nur lokal für den jeweiligen Eaton-Standort sichtbar zu sein, schaffen Sie so den Sprung zu globaler Präsenz.
  • Eaton ist ein breit aufgestelltes Industrieunternehmen mit einem Jahresumsatz von 20,9 Milliarden Dollar und mehr als 200 Produktionsstandorten weltweit. 
  • So machen Sie die Eaton-Standorte in aller Welt ausfindig, die Ihre Waren nutzen.
  • So werden Sie für die weltweit mehr als 1.000 Supply-Chain-Management-Profis von Eaton besser sichtbar.
  • Stellen Sie Ihre Fähigkeiten, Produkte und Waren besser zur Schau.
  • Versetzen Sie sich in die Lage, ein besseres Benchmarking Ihrer Konkurrenz zu betreiben.
  • So können Sie Ihre Leistungsdaten und die anderer Lieferanten innerhalb der von Ihnen bedienten Warengruppen vergleichen.
  • Optimieren Sie den Ablauf Ihrer Geschäfte mit Eaton.
  • So verringern Sie die Dauer der Geschäftsvorgänge und erhöhen gleichzeitig deren Genauigkeit.
  • Eaton versetzt Sie in die Lage, Ihre Leistungsdaten zu verbessern.
  • So lässt sich die Datensicherheit sowie Eatons Überblick über Leistungen seiner Lieferanten verbessern.
  • Verbessern Sie Ihre Lieferperformance und ihre Sichtbarkeit innerhalb der Systeme von Eaton.
  • Reduzieren Sie die Lagerhaltungskosten und antizipieren Sie die Bedürfnisse von Eaton.

 

Was sind die Vorteile für Eaton?

  • Weltweite Warensuche bei unseren bestehenden Lieferanten.
  • Eaton hat Tausende von Lieferanten. Wir sind dabei, diese Zahl zu reduzieren, indem wir uns auf unsere leistungsfähigsten Lieferanten konzentrieren.
  • Wie optimieren dadurch den Ablauf der Geschäfte mit unseren Lieferanten.
  • So verringern wir die Dauer der Geschäftsvorgänge bei gleichzeitiger Erhöhung der Genauigkeit.
  • Darüber hinaus erhöhen wir auch die Eigenverantwortung unserer Lieferanten für die von ihnen erbrachten Leistungen.
  • Unsere Produktdesigns und -kapazitäten sind stark abhängig von der Leistung unserer Lieferanten.
  • Deshalb streben wir im Rahmen der Entwicklung neuer Produkte nach einer verbesserten Qualitätsplanung.
  • Denn unser zukünftiges Wachstum und unsere Gewinne hängen von der erfolgreichen Einführung neuer Produkte ab.
  • Wir standardisieren die Prozesse des Supplier Resource Managements.
  • Davon profitieren auch Lieferanten, die schon für die verschiedenen Eaton-Geschäftsbereichen tätig sind oder dies in Zukunft sein werden.

 

Wie gelange ich zu den Webanwendungen für Eaton-Lieferanten?

 

Wie können sich Lieferanten registrieren?

  • Sobald seitens des Lieferanten ein Administrator nominiert und registriert wurde, kann dieser bei Bedarf weitere Nutzer registrieren.
  • Klicken Sie HIER für weitere Informationen zur Registrierung als WISPER-Nutzer.

 

Wer sollte sich seitens des Lieferanten als Administrator registrieren lassen? 

  • Es obliegt dem Lieferanten, den jeweiligen Administrator festzulegen, der Zugriff auf das System haben wird.

 

Wie viele Nutzer sollten jeweils registriert werden?

  • Die Lieferanten müssen anhand der Größe ihres Unternehmen und des Geschäftsvolumens mit Eaton selbst festlegen, wie viele Nutzer für sie angemessen sind.
  • Wir empfehlen, jene Person(en) einzusetzen, die derzeit für die Funktionen der betreffenden Anwendung verantwortlich ist (sind). So ist die WISPER-Berichterstattung zu fehlerhaftem Material für jene Mitarbeiter am sinnvollsten, die sich mit Qualitätsfragen befassen, während das Modul für den elektronischen Zahlungsverkehr für Angestellte in der Buchhaltung am interessantesten sein dürfte.
  • Der designierte Administrator ist in der Lage, sämtliche weitere Nutzer seitens des Lieferanten zu registrieren.
  • Pro Lieferant fällt lediglich eine jährliche Gebühr an, unabhängig von der Gesamtzahl der Systemnutzer oder Standorte.

 

Ergeben sich hieraus Kosten für Eaton-Lieferanten?

  • Es fällt eine jährliche Gebühr für die Nutzung der webbasierten Lieferanten-Software an. Weitere Informationen zu dieser Gebühr finden Sie im Excellence-Handbuch für Eaton-Lieferanten.
  • Pro Lieferant fällt lediglich eine jährliche Gebühr an, unabhängig von der Gesamtzahl der Systemnutzer oder Standorte.
  • Die Abonnementgebühr wird von der nächsten anstehenden Rechnung abgezogen. 

 

Gibt es diesbezüglich Schulungen für Lieferanten?

  • Lieferanten können auf die Trainingsunterlagen zugreifen, die im Abschnitt ‚Hilfe‘ der jeweiligen Anwendung verfügbar sind.
  • Bei anwendungsspezifischen Fragen können sich Lieferanten auch an den entsprechenden Eaton-Helpdesk wenden. Die Helpdesk-Nummer für die WISPER-Anwendung lautet +1 866 652 3756.
  • Bei technischen Fragen können sich Lieferanten auch an den entsprechenden Eaton-Helpdesk wenden. Die Nummer des technischen Helpdesks lautet +1 216 523 4357.
  • WISPER und die Supplier Visualization sind für Lieferanten einfach zu navigieren und zu verstehen.